Social Banking?! – Deutsche Bank startet Kampagne in den USA…

…doch wann werden die Deutschen davon profitieren?

Im Social Media Bereich hinkt Deutschland immer noch so dermaßen hinterher (gefühlt ca. 5-8 Jahre). Doch warum schafft es ein Deutsches Unternehmen wie die Deutsche Bank nicht, so tolle Kampagnen direkt auch im Mutterland des Konzerns zu starten?

Wirtschaftsjournalist Lothar Lochmaier hat dazu einen guten Blogbeitrag geschrieben und sich auch schon vorher tiefgehender mit der Social Media Strategie der Deutschen Bank beschäftigt.

Auf dem youtube-Channel der Deutschen Bank Group kann man sich den Spot zur Kampagne schon mal ansehen, um einen Eindruck zu bekommen, wohin Social Banking auch in Deutschland gehen könnte. Leider ist er nicht zum Einbetten freigegeben.

Mit Tag(s) versehen: , , ,

One thought on “Social Banking?! – Deutsche Bank startet Kampagne in den USA…

  1. Anonymous 8. Oktober 2010 um 11:39 Reply

    Na mit http://fidor.de ist ein Pionier in Deutschland bereits unterwegs. Die Frage ist: lässt sich social banking monetarisieren? Oder müssen wir zuerst um andere Werte bei Banken werben?😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s